News

Montag, 29. August 2016
Spielbericht H. Gabelmann
FSV - SV Ulm

Spielbericht zur Begegnung FSV Kappelrodeck-Waldulm I – SV Ulm I  1:1 (1:1 Fußball, Bezirksliga)

 

Es wurde das erwartet schwierige Spiel gegen den offensiv starken Aufsteiger und auf Kappler Seite

musste man das Remis am Ende durchaus positiv sehen, hatte man doch mit diesem Ergebnis

zumindest einen Punkt gewonnen und keinesfalls zwei verloren.

 

Der FSV verpasste es wieder, wie schon in den vergangenen Spielen, seine Chancen in der

Anfangsphase zu nutzen. Schon in der zweiten Minute hätte Andy Müller den wichtigen

Führungstreffer erzielen können, als er relativ frei vor Ulms Torhüter Robin Frietsch auftauchte, den

mehr...
Donnerstag, 25. August 2016
Vorbericht D. Scheuss
FSV - SV Ulm

FSV Kappelrodeck-Waldulm : SV Ulm ( Sonntag, 17 Uhr Bezirksliga )

 

Am zweiten Spieltag der Bezirksliga Baden-Baden konnte die FSV-Mannschaft durch den 2:1 Sieg beim FC Rheingold Lichtenau ihre ersten wichtigen drei Punkte einfahren.

 

Die Elf vom Aufsteiger und Bezirksliganeuling SV Ulm musste direkt nach ihrem überzeugenden und verdienten 3:0 Derbysieg im Ligaauftaktspiel gegen den FC Rheingold Lichtenau feststellen, dass es in der neuen Umgebung nicht zum Zuckerschlecken kommt und demnach auch keine Selbstläuferspiele gibt. Denn schon im ersten Auswärtsspiel der Saison ging die Truppe von Trainer Rolf Ernst mit einer 1:3 Niederlage beim heimstarken FC Ottenhöfen als eindeutiger Verlierer vom...

mehr...
Dienstag, 23. August 2016
Spielbericht
FC Rheingold Lichtenau - FSV

Lichtenau – FSV Kappelrodeck – Waldulm 1:2

Lichtenau verliert auch die Zweite Begegnung und musste sich den Gästen mit 1:2 geschlagen geben. Obwohl die Truppe von Coach Fauhaber auf fünf Feldspieler verzichten musste, kann man der Mannschaft überhaupt nichts vorwerfen. Bis zur 30 min. war Lichtenau die spielbestimmende Mannschaft. Aus einer sicheren Abwehr heraus spielte man aggressives Vorchecking und man spürte dass die Rheingoldelf die Niederlage aus Ulm wettmachen wollte. In der 5 min war es Rauscher der das Tor der Gäste nur knapp verfehlte. Die Körpersprache stimmte, nur der Torerfolg wollte sich nicht einstellen, so in der 27. Min...

mehr...
Freitag, 19. August 2016
Vorbericht FC Lichtenau
FC Rheingold Lichtenau - FSV

FC Rheingold Lichtenau - FSV (Sonntag 17 Uhr)

 

Nach dem missglückten Rundenauftakt in Ulm, wo der FC Rheingold zu keiner Zeit des Spiels nur annähern an die Leistungen der Vorbereitungsspiele anknüpfen konnte, hat man mit dem FSV Kappelrodeck – Waldulm den ersten Gegner zum Heimauftakt.

Die Gäste starteten sogar noch schlechter als die Heimelf und mussten sich zu Hause dem SV Sasbach mit 0:4 geschlagen geben. Obwohl man das spielbestimmende Team war stand man am Ende mit leeren Händen und einer deftigen Niederlage da. So hatte sich Gästecoach Meister den Saisonbeginn sicherlich nicht vorgestellt. Genauso wie sein Gegenüber Christian Faulhaber der...

mehr...
  • Rss