News

Trainerwechsel beim FSV

Trainerwechsel beim FSV Kappelrodeck-Waldulm zur neuen Saison

 

Die Wege des FSV Kappelrodeck und Ihres Trainers Hannes Maier trennen sich zur kommenden Saison 2020/2021. Über den Jahreswechsel teilte der Coach den Verantwortlichen mit, dass er zur nächsten Saison nicht mehr für das Traineramt zur Verfügung steht. Gründe liegen in einer beruflichen Veränderung des Coaches und dem damit verbundenen Zeitaufwand.

 

In kürzester Zeit konnte die sportliche Leitung des FSV’s  auf diese Nachricht reagieren und mit Marcel Halfmann einen neuen Trainer verpflichten. In der Vergangenheit spielte der designierte Coach bereits für Verbands- und Oberligamannschaften (SV Linx und Kehler FV) und konnte erste Trainererfahrungen beim FC Waldkirch als Athletiktrainer sammeln. Zudem erreichte er als Spielertrainer
beim SV Neusatz mit sagenhaften 52 Toren in 26 Spielen den Aufstieg und konnte in der darauffolgende Saison die Spielklasse halten.

 

Mit vollem Elan geht es für die Maier-Elf Ende Januar in die Wintervorbereitung, um den Klassenerhalt in der Rückrunde zu meistern.

zurück...
  • Rss