News

Mittwoch, 6. Mai 2009
FSV : SV Neusatz

Hier spricht unser Trainer

Oliver Sackmann:

 

 

Zu den heutigen Heimspielen des FSV Kappelrodeck/Waldulm gegen den

SV Neusatz darf ich Sie liebe Zuschauer recht herzlich im Rodeck-Stadion begrüßen.

Ein besonderer Willkommensgruss an den SV Neusatz mit ihrem Trainer

Armin Reichmann den Betreuern und mitgereisten Fans, sowie den Unparteiischen beider Begegnungen.

 

1:1 endete das vergangene Auswärtsspiel beim FC Schwarzach. Ein Ergebnis

welches uns alle Möglichkeiten im Kampf um die Meisterschaft offen lässt.

Unsere Erste war mit Anpfiff die spielbestimmende Mannschaft und konnte

das Spielgeschehen in die gegnerische Hälfte verlagern. Allein zwingende

Tormöglichkeiten blieben uns verwert, da trotz gelungener und schneller

Kombinationen im Mittelfeld in Tornähe entweder das genau Zuspiel oder

ein Abnehmer im Strafraum fehlte.

Nach einer halben Stunde tauchte der Tabellendritte erstmals gefährlich vor

dem Tor von Mike Huber auf, ohne daraus Kapital zu schlagen. Der zweite

mehr...
Freitag, 24. April 2009
Zeitung
Geplanter Sonntags-Spieltag in der Fußballbundesliga um 15:30 Uhr
Helfen sie mit einer Unterschrift

Liebe Sportsfreunde,

 

die Deutsche Fußballliga plant zur kommenden Saison

Bundesligabegegnungen sonntags auch um 15.30 auszutragen. Das heißt

für uns Amateure

folgendes:

 

Es werden sich immer weniger Zuschauer unsere Spiele anschauen! 2.) 

Wir haben nicht mehr die Möglichkeit uns dieses Spiel selbst live

anzuschauen! Die Interessen der Amateurvereine bleiben bei dieser

Entscheidung völlig unberücksichtigt! Wir  *müssen* uns als Spieler

und Fans dagegen wehren! Es ist noch nicht zu spät. Protestiert auf

www.unsersonntag.de mit eurer Stimme gegen die Pläne der DFL und

äußert eure Meinung im Protestforum!

 

 

Mittwoch, 22. April 2009
Svl
FSV : SV Leiberstung

Zu den heutigen Heimspielen gegen den SV Leiberstung dürfen wir sie, liebe Zuschauer, ganz herzlich begrüßen.

Ein besonderer Willkommensgruss geht an die mitgereisten Fans, sowie an die Unparteiischen beider Begegnungen.

 

Nachdem die erste Mannschaft in Ottersweier mit 2:1 gewinnen konnte, wollte man sich natürlich ganz besonders bei der zweiten Mannschaft des SV Oberachern keine Blöse geben und auch hier drei Punkte mit nach Hause nehmen.

Allerdings begann das Spiel nicht so wie man sich das eigentlich vorgestellt hatte. So waren es nämlich die Spieler des SV Oberachern die von Anfang an zeigten, dass sie die Punkte für sich behalten wollten. So dauerte es bis zur 20. Minute ehe Tobias Müller mit einem wunderschönen Fernschuss an die Latte ein erstes Lebenszeichen setzen konnte. Ab dann lief das Spiel etwas besser, wobei man sich weiterhin keine zwingenden Torchancen erarbeiten konnte.

In der Halbzeit konnte Oliver Sackmann die Mannschaft nochmals neu einstellen und wechselte...

mehr...
Mittwoch, 15. April 2009
Generalversammlung

Die Generalversammlung des FSV findet am Dienstag den 21.04.09 um 20:00 Uhr statt.

 

 

  • Rss