News

Montag, 7. September 2009
Dfb-pokal
Bezirkspokal 3. Runde am 30.09.09 um 19:00 Uhr
Fathispor Baden-Baden - FSV
Vorbericht
Rastatter SC - FSV

Zum nächsten Bezirksligaspiel empfängt der RSC zum erstenmal  in der Bezirksliga Baden-Baden  den Gast aus Kappelrodeck.

Der R S C  liegt  mit bisher nur einem Punkt , aus drei Spielen  auf dem vorletzten Tabellenplatz ,

Immerhin konnte man am letzten Spieltag ein achtbares Unentschieden in Bischweier erkämpfen.

Am Sonntag werden die Karten neu gemischt und der RSC mit Trainer Martin Ochs  wird versuchen endlich drei Punkte einzufahren. Doch  der  FSV Kappelrodeck-Waldulm  überraschte in den bisherigen Spielen  und wird versuchen  auch  in Rastatt  zu punkten.

In den Reihen des R SC  sind mit Hironimus und Göhner zwei Torgefährliche Spieler  dabei  ,  die versuchen werden ihr Torkonto auszubauen und  der  FSV –Mannschaft  ein Schnippchen zuschlagen. Im Vorfeld des Geschehens darf man von einer interessanten und spannendem

Spielpartie aus gehen.

Bereits um 13.15 Uhr treffen beide ungeschlagenen Reservemannschaften aufeinander ,

so dass sich der Besuch dieses Vorspiel  auch lohnen wird.

Freitag, 4. September 2009
Fototermin

Für alle 1. und 2. Mannschaftspieler findet am Samstag den 05.09.2009 um 17:00 Uhr der diesjährige Fototermin statt.

 

Bitte Kickschuhe und den neuen Trainingsanzug mitbringen!!!!!! 

Dienstag, 11. August 2009
Vorbericht
FSV - SV 08 Kuppenheim 2

Am Sonntagnachmittag beginnt für den FSV nach sieben Jahren Abstinenz der Neustart in die Bezirksligasaison 2009/10. Nach der errungenen Meisterschaft, dem Turniersieg beim Achertalpokal und dem erfolgreichen, hohen Bezirkspokalsieg gegen den FC Achern 03, heißt es jetzt am Sonntag im ersten Bezirksligaspiel - Farbe - bekennen. Der FSV scheint gut gerüstet für die neue Herausforderung zu sein, zumal bis auf die langzeitverletzten Markus Burger und Hannes Huber alle Spieler der letzten Runde plus den Jungen Neuzugängen an Bord sind. Trainer Oliver Sackmann kann also aus dem –Vollen- schöpfen. Inwiefern sich die harte Vorbereitung ausgewirkt hat, wird man im ersten Heimspiel sehen.

Mit der zweiten Mannschaft  des SV Kuppenheim kommt ein Team ins Rodeck-Stadion die vergangene Saison immerhin den sechsten Tabellenplatz  in der Bezirksliga Baden-Baden belegte und mit 68 erzielten Toren die drittbeste  Sturmreihe hatte. Nach dem Abstieg der ersten Mannschaft in die Landesliga und der Heimniederlage im ersten Spiel  gegen...

mehr...
  • Rss