News

Montag, 24. September 2018
Spielbericht H. Gabelmann
FV Baden Oos - FSV

FV Baden-Oos I – FSV Kappelrodeck-Waldulm I  3:1 (2:0, Fußball Bezirksliga)
 
Der souveräne Tabellenführer Baden-Oos ließ sich auch vom FSV Kappelrodeck-Waldulm nicht beeindrucken und setzte seine Siegesserie fort. Betrachtet man die Summe der Spielanteile und Torchancen, war der Erfolg auch durchaus verdient.
 
Zwar hatte der FSV die erste gute Gelegenheit durch Dennis Hodapp, aber der Ooser Keeper reagierte fantastisch und lenkte den Ball gerade noch über die Latte. Ab jetzt jedoch übernahm der Tabellenführer das Kommando und setzte die Achertäler mehr und mehr unter Druck. Der Treffer zum 1:0 bereits in der 7. Minute war dann aber nicht unbedingt der Überlegenheit...

mehr...
Donnerstag, 20. September 2018
Vorbericht D. Scheuss
FV Baden Oos - FSV

FSV muss zum Tabellenführer


FV Baden-Oos : FSV Kappelrodeck-Waldulm ( Sonntag, 15. Uhr )


Im Fußball gibt es immer wieder unangenehme und ungewollte Überraschungen, diese bittere und traurige Erkenntnis musste der FSV am letzten Wochenende bei der 0:2 Heimniederlage gegen den SV Ulm erfahren. Durch dieses nicht einkalkulierte Ergebnis rutschten die Kappler mit 12:8 Toren und 9 Punkten auf den achten Tabellenplatz ab. In der nun anstehenden Begegnung beim Tabellenführer wartet auf die Truppe von Trainer Tobias Meister eine fast unlösbare Mammutaufgabe, zumal sich die bisherige Ausbeute auf fremden Plätzen mit nur einem Sieg und zwei Niederlagen in Grenzen hält....

mehr...
Montag, 17. September 2018
Spielbericht H. Gabelmann
FSV - SV Ulm

FSV Kappelrodeck-Waldulm I – SV Ulm I  0:2 (0:1, Fußball Bezirksliga)
 
Die Gelegenheit, sich mit einem Heimsieg im oberen Tabellendrittel festzusetzen, hat die Meister-Truppe durch diese Niederlage verpasst und die Art und Weise, wie sie zustande kam, ließ Kappler Anhänger und sportlich Verantwortliche doch ziemlich ratlos zurück.
 
Dabei konnte man doch erstmals in dieser Runde personell fast aus dem Vollen schöpfen und war so vor der Partie eigentlich guter Dinge, an die letzten beiden Siege anknüpfen zu können. Was dann aber herauskam, war ein völliges Desaster. Zwanzig Minuten lang sah man von beiden Teams ein Abtasten, welches sich vorwiegend im Mittelfeld...

mehr...
Donnerstag, 13. September 2018
Vorbericht D. Scheuss
FSV - SV Ulm

FSV will Heimvorteil nutzen

 

FSV Kappelrodeck-Waldulm : SV Ulm ( Sonntag, 15. Uhr )

In den beiden ersten Auswärtsspielen der neuen Saison konnte die FSV – Mannschaft nichts Zählbares erreichen. Am vergangenen 5. Spieltag kam durch den 3:1 Erfolg beim FC Lichtental endlich die pure Erlösung, denn die ersten drei Auswärtspunkte waren dank einer guten Gesamtleistung unter Dach und Fach. Durch diesen Auswärtssieg verbesserte sich die FSV - Truppe mit 12:6 Toren und neun Punkten auf den sechsten Tabellenrang.
Die Elf vom SV Ulm musste sich trotz einer schnellen Führung in der 5. Minute am Ende mit einem 1:1 Unentschieden gegen...

mehr...
  • Rss